Pfarramt und Ältestenkreis

Die Leitung der Kirchengemeinde geschieht durch den Ältestenkreis gemeinsam mit den jeweiligen Pfarrerinnen und Pfarrern. Alle 6 Jahre werden die Mitglieder des Ältestenkreises durch die Gemeindeglieder gewählt.